Suche

   
logo

Das perfekte Sommer-Rezept!

Ofenfrische Vollkorn-Croissants mit selbstgemachtem Aprikosen-Thymian-Chutney

Für den sofortigen Genuss oder als Mitbringsel bei der nächsten Gartenparty: Selbstgemachtes Aprikosen-Chutney ist immer eine gute Idee. Das leckere Rezept passt perfekt zu unseren ofenfrischen Vollkorn-Croissants!

Zutaten

500 g Aprikosen | 1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 80 ml Weißweinessig | 150 g Zucker | 5 Zweige Thymian | Salz, Chilipulver | Öl zum Braten

Zubereitung

Aprikosen waschen, entsteinen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls klein würfeln und bei mittlerer Hitze anbraten. Zucker dazugeben und die Zwiebeln karamellisieren lassen. Aprikosen, Salz und eine Messerspitze Chilipulver dazu geben und ca. 5 Minuten garen lassen. Mit Weißweinessig ablöschen, Thymian dazu geben und ca.10 – 15 Minuten bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Nach belieben mit Zucker oder Chili nachwürzen.

Genießer-Tipp:

Vollkorn-Croissants mit Frischkäse bestreichen und schließlich gemeinsam mit dem selbstgemachten Aprikosen-Thymian-Chutney genießen.